Andacht über Matthäus 8,1-3 (1.Teil)

Andacht Matthäus 8,1-3 (1.Teil)

Als er aber vom Berge herabging, folgte ihm eine große Menge. Und siehe, ein Aussätziger kam heran und fiel vor ihm nieder und sprach: Herr, wenn du willst, kannst du mich reinigen. Und Jesus streckte die Hand aus, rührte ihn an und sprach: Ich wills tun; sei rein! Und sogleich wurde er von seinem Aussatz rein.